Deutschland / Berchtesgadener Land und Salzkammergut
7Tage
Hinreise

08.09.2017

Rückreise

14.09.2017

Unterkunft
Preis p.P

849 €

Moderner Reisebus/Frühstück auf der Hinfahrt
6 x Ü/HP im Amber Hotel Residenz Bavaria, Bad Reichenhall
Stadtspaziergang Bad Reichenhall und Besuch Kehlsteinhaus inkl. Shuttlebus mit Reiseleitung
Ausflug Berchtesgaden und Königssee mit Reiseleitung, inkl. Besuch einer Enzianbrennerei
Schifffahrt auf dem Königssee mit Besuch von St. Bartholomä
Stadtführung Salzburg mit Reiseleitung
Ausflug Salzkammergut mit Reiseleitung
Taxi-Transfer

Natur pur, Berge und Seen, bezaubernde Landschaften, Täler und weite Blicke, aber auch Geschichte und Geschichten verspricht diese Reise. Zudem ein Standort, der zum Erholen und Entspannen einlädt mit Kurpark und Gradierwerk!

Reiseverlauf:

  1. Tag: Anreise
    Ganz gemütlich und mit vielen entspannenden Pausen reisen Sie nach Bad Reichenhall – ganz ans Ende unserer Republik! Die Hoteldirektion in der Amber Residenz Bavaria heißt Sie herzlich willkommen.
  2. Tag: Bad Reichenhall und Königssee
    Starten Sie mit einem geführten Stadtspaziergang durch Bad Reichenhall. Anschließend geht es weiter an den Königssee. Hier angekommen, unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem See samt Besuch von St. Bartholomä. Nach einem kleinen Rundgang über die Halbinsel geht es zurück ins Hotel.
  3. Tag: Salzkammergut
    Ihre Reiseleitung unternimmt heute einen Ausflug ins Salzkammergut mit Ihnen. Man könnte es auch als eine „4-Seen-Fahrt“ bezeichnen. Vom Fuschlsee zum Wolfgangsee mit Aufenthalt in St. Wolfgang, weiter zum Attersee und abschließend zum Mondsee mit Aufenthalt zum Kaffeetrinken.
  4. Tag: Urlaubstag in Bad Reichenhall
  5. Tag: Berchtesgaden und Kehlsteinhaus
    Nach einer ersten Orientierung beim Stadtrundgang durch Berchtesgaden , fahren Sie weiter mit dem Shuttlebus hoch zum Kehlsteinhaus auf dem Obersalzberg. Heute ein Berggasthaus wurde es früher als Repräsentationsgebäude der NSDAP erbaut. Tauchen Sie ein in die Geschichte! Auf der Rückfahrt legen Sie einen Stopp an einer Enzianbrennerei ein.
  6. Tag: Salzburg
    Salzburg liegt sozusagen gleich vor Ihrer Haustür. Die Grenze ist nicht weit und ehe Sie sich versehen, stehen Sie inmitten der alten, mit pittoresken Schildern behängten Gassen und lauschen Ihrer einheimischen Reiseleitung. Bei einer Stadtführung erfahren Sie viel Wissenswertes über die Mozartstadt.
  7. Tag: Heimreise